Himmlisches Nutella Mousse Dessert | Rezept

Hat jemand Nutella gesagt?
Ja, richtig gehört ich zeige dir heute in meinem Blog wie du ein super leckeres Nutella Mousse zaubern kannst. 

Der Hit an jeder Party und zu jedem Anlass!

Ich liebe Nutella! Du sicherlich auch, wenn du auf diesen Beitrag geklickt hast.
Also wieso nicht einfach einen leckeren Mousse daraus machen?  Es ist natürlich eine ganz schöne Kalorienbombe, aber sowas darf man sich auch einmal gönnen! Er ist auf jeden Fall eine Versuchung wert. Überzeuge dich am Besten einmal selbst vom himmlischen Geschmack.

  

Das brauchst du für dein Nutella Mousse:

Die Zutaten für das Nutella Mousse

Aus diesem Rezept entstehen insgesamt 4 kleine Portionen.

 

 

Zubereitung

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten 

Schritt 1 

Die Sahne wird in einem Kochtopf erhitztNutella wird in einem Kochtopf mit der Schlagsahne erhitzt

Zuerst wird die Schlagsahne sowie das Nutella unter Rühren in einem Topf erwärmt. Warte ab, bis die Creme in der Sahne geschmolzen ist. 

 

Schritt 2

Die fertig erwärmt Nutellasahne

Nun sollte das Ganze so aussehen. Danach kommt es für 3 Stunden ab in den Kühlschrank

 

Insider-Tipp:

Wenn es schnell gehen muss, dann kannst du die Nutellasahne auch für 30-60 Minuten in das Gefrierfach stellen.

 

Schritt 3

Die Nutellasahne wir in einen Behälter gegossenNun wird die Nutellasahne mit einem Rührstab geschlagen

Anschließend gibst du die Nutellasahne in eine Schüssel und schlägst das ganze bis es steif ist.

 

Schritt 4

Tadaa das fertige Nutella Mousse

Zu guter letzt kannst du das Mousse in Dessert Schälchen füllen und mit Kakaopulver zu bestreuen. Bestenfalls benutzt du einen Sieb, um sicherzustellen, dass keine Klümpchen bleiben.

Nun wünschen ich dir viel Spaß beim Genießen!

 

Kennst du auch schon mein Lieblingskuchen-Rezept?
Hier kommst du zu dem Red Velvet Cake Rezept <3!

Keine Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.