Honig & Zimt Gesichtsmaske gegen Pickel | DIY

Mit dieser einfachen Gesichtsmaske sagst du deinen Mitessern bye, bye!

Ganz einfach zum selber machen.

 

Wirkstoff von Honig und Zimt 

Honig

Honig

Bereits seit mehreren hundert Jahren wird Honig als medizinisches Heilmittel verwendet. Schon früh fand er seinen Einsatz beim Kampf gegen Schuppen, Verbrennungen oder Pilzinfektionen. Durch seine wunderbare Heilkraft findet man ihn heutzutage in sehr vielen Pflegeprodukten. Häufig aber nur in geringen Mengen. Das sieht bei deiner selbst gemachten DIY Honig & Zimt Gesichtsmaske aber anders aus, da sie hauptsächlich aus Honig besteht.

 

Zimt

Zimt-Gesichtsmaske

Zimt besitzt adstringierende Eigenschaften. Dies gibt der Gesichtsmaske die Fähigkeit, dass sich deine Hautporen zusammen zu ziehen. Somit erhältst du ein angenehm glattes sowie weiches Hautgefühl. Er enthält darüber hinaus auch noch Antioxidantien, die der vorzeitigen Hautalterung vorbeugen. Somit steht deiner schöne, straffe Haut nichts im Weg.

 

 

Honig sowie auch Zimt sind außerdem super Bakterienkiller und haben somit eine antibakterielle Wirkung. Dies hemmt die Entzündungen der Pickel und stoppt die Verbreitung. Vor allem die hohe Zuckerkonzentration im Honig verhindert die unkontrollierte Vermehrung der Bakterien, zugleich schafft er auch ein saures Umfeld auf der Haut, welches es den Bakterien schwer macht sich zu zerstreuen.

Aber nun los mit der Gesichtsmaske!

 

Anleitung für die DIY Gesichtsmaske

Das benötigst du für deine Gesichtsmaske:

• Zimt
• Honig
• 1 Teelöffel
• 1 Schüssel

Schritt 1
Zuerst gibst du 1 Teelöffel Zimtpulver in deine Schüssel.

Schritt 2
Anschließend gibst du 2 Teelöffel Honig dazu.

Schritt 3
Die beiden Zutaten vermengst du nun zu einer Masse.
Falls die Masse noch zu dick sein sollte, kannst du ganz einfach noch etwas Honig dazu mischen.

Schritt 4
Mit sauberen Fingern kannst du nun deine fertige Maske auf dein Gesicht auftragen (am besten wenn dein Gesicht leicht angefeuchtet ist). Danach lässt du sie für mindestens 10 bis 15 Minuten einwirken. Anschließend spülst du die Gesichtsmaske einfach mit lauwarmen Wasser ab.

Fertig! 

Die Gesichtsmaske kann 1 bis 2 mal wöchentlich angewendet werden.

 

Weitere Hilfsmittel gegen Pickel die zu empfehlen sind:

Teebaumöl
Wird punktuell auf einen Pickel gegeben.

Grünteeextrakt
Grünteeextrakt ist vor allem bei für Menschen mit nur geringen Problemen mit Pickeln zu empfehlen.

Alpha Hydroxy Säuren
Hierbei handelt es sich um natürliche Fruchtsäuren, welche deiner Haut helfen verstopfte Poren zu lösen sowie deine Hautregeneration beschleunigen.

Keine Kommentare

Kommentare

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.